Vita

Bonnie – NR – Kino-Film 2021

Und am Ende sind alle allein – HR – Regie Kolja Malik – Filmfestival Ludwigshafen und Gewinner des 3. Preis beim Screening015-Festival in Koblenz – 2015

Perfect Day – Kurzfilmproduktion von Emilia de Fries, Reiki von Carlowitz, Livio Cecini und Christoph Schulenberger – Gewinner des 1. Preises beim Kurzfilmwettbewerb „Für Den Film Hamburg“ – Laudatio von Rüdiger Suchsland und Film bei Autorschaft – 2021

Howl – HR – Regie Emily L. Brandi – Hochschule für Medien Darmstadt – 2017

Matrosin – HR – Regie Nola Anwar – Universität Hildesheim – 2016

Die Krankenschwester – HR – Regie Amrei Kriener – Filmakademie Ludwigsburg – 2009

Theater Auswahl

Schauspielhaus Düsseldorf
Luise Palfy (HR) Das Doppelte Lottchen (E. Kästner) – Regie Robert Gerloff – 2019/2020

Kulturstiftung NRW
Erzählerin (HR) Die Jagd – Regie u. Buch Judith Kuckart 2019

F101 Admiralspalast Berlin
O.phelia (HR) O.phélie l’Anarchie (frei nach Shakespeare) – Produktion Emilia de Fries, Linda Sepp, Marleen Ilg, Anna Kurz, Sina Kerschbaum – 2018

Junges Ensemble Stuttgart
Marie (HR) – Nachtgeknister (M. Kenny) – Regie Paulina Neukampf – 2017

Ballhaus Ost Berlin
Fascion – Produktion Costa Companie – 2017

Ballhaus Ost Berlin
Monopoly – Produktion Prinzip Gonzo – 2016

Gilgi/Reiherkönigin (HR)Urban Girls (I. Keun / D. Masloswksa) – Regie Jenke Nordalm – Musik Henrik von Holtum – Stadttheater Aachen – 2015

Maria (HR) – Gaunerstück (D. Loher) – Regie Paul-Georg Dittrich – Stadttheater Aachen – 2015

Sabeth (NR) Homo Faber (M. Frisch) – Regie Jan Langenheim – Stadttheater Aachen – 2014

Junge Faustin (NR) – Faust/in and Out (E. Jelinek) – Regie Ludger Engels – Stadttheater Aachen – 2014

Shen Te/ Shui Ta (HR) – Der gute Mensch von Sezuan (B. Brecht) – Regie Bernadette Sonnenbichler – Stadttheater Aachen – 2014

Isa/ Nilpferd/ Fricke/ Friedemann (NR) Tschick (W. Herrndorf) – Regie Lilli-Hannah Hoepner – Stadttheater Aachen – 2013

Iphigenie (HR) – Iphigenie auf Tauris (Goethe) – Regie Jörg Reimer – Stadttheater Aachen – 2013

Cécile (HR) Bonjour Tristesse (F. Sagan) Lesung/Liederabend – Musik Malcolm Kemp – Bar Hotel Europa Aachen – 2013

Dschina (NR) – Zwei arme, polnisch sprechende Rumänen (D. Maslowska) – Regie Tanja Krone – Stadttheater Aachen – 2013

Mae (NR) – Die Katze auf dem heißen Blechdach (T. Williams) – Regie Ludger Engels – Stadttheater Aachen – 2012

Marianne (NR) – Tartuffe (Molière) – Regie Christina Rast – Stadttheater Aachen – 2012

Ada – (HR) Spieltrieb (J. Zeh) – Regie Anne Lenk – Stadttheater Aachen – 2011

Tochter/ Krankenschwester (NR) – Harper Regan (S. Stephens) – Regie Ronny Jakubaschk – Stadttheater Aachen – 2011

Luise (HR)Kabale und Liebe (Schiller) – Regie Bernadette Sonnenbichler – Stadttheater Aachen – 2010

Tochter/ Sekretärin (NR) I hired a contract killer (A. Kaurismäki)
Regie Seraina Maria Sievi – Staatstheater Stuttgart – 2010

Sina/ Anna (NR) – Der Zoo (K. Specht) Regie Christian Hockenbrink – Staatstheater Stuttgart – 2009

Dunjascha (NR) Der Kirschgarten (Tschechow) Regie Michael Thalheimer – Staatstheater Stuttgart – 2009

Junge Frau/ Schauspielerin – Der Reigen (A. Schnitzler) – Regie Beat Fäh – Wilhelma Theater Stuttgart – 2009

Studium

Diplom Schauspiel
Hochschule für Musik u. Darstellende Kunst Stuttgart

Stipendiatin
Schillertage Nationaltheater Mannheim

Film-Schauspiel Workshop 6-wöchig
Filmakademie Baden-Württemberg

Tobby Holzinger Produktion Hamburg
Für den Film Weiterbildung
Für den Film 2.0 Weiterbildung

Tanz
Axis Syllabus bei Frey Faust
Modern Flamenco Improvisation bei Juan Carlos Lérida

Casting International Workshop 8-wöchig
Internationale Schule f. Film u. Fernsehen Berlin (ISFF)
Kamera-Training Face ONE&TWO by David Penn

Gesangscoaching
Sarah Brouwers